Skip to main content

Foto: M.Schneider / DRK OV Bischweier

Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Bischweier!

Der DRK-Ortsverein Bischweier hat eine lange Tradition. Schon seit 1950 engagieren sich Menschen in Bischweier für das Deutsche Rote Kreuz. Derzeit zählt unser Ortsverein ca. 300 Mitglieder. Davon gehören 24 zu den aktiven Helfern und 276 zu den Förderern. Wir engagieren uns vor allem im Sanitätsdienst, im sozialen Bereich sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz. Für unsere Bürger in Bischweier sowie in unserer Nachbargemeinde Oberweier haben wir eine Helfer vor Ort Guppe installiert. 

Foto: Eine Ausbilderin führt den Teilnehmern die Herzdruckmassage an einem Dummy vor.

Erste Hilfe

In unseren Erste-Hilfe-Kursen lernen Sie, wie Sie sich im Notfall richtig verhalten und Leben retten können. Die Erste Hilfe Ausbildung wird zentral über unseren DRK Kreisverband Rastatt e.V. organisiert. In unserem Ortsverein sind aktuell zwei Erste Hilfe Lehrkräfte aktiv.

Helfer beim Sanitätsdienst am Rosenmontag

Sanitätsdienst

Ob Rockkonzert oder Straßenfest: Wo viele Menschen sind, gibt es kleine und größere Notfälle. Der Sanitätsdienst hilft.
Foto: Mitglieder des Jugendrotkreuzes blicken lachend in die Kamera.

Jugendrotkreuz

Das Jugendrotkreuz ist der Kinder- und Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Sei mit dabei!

Aktuelles

  • 10.12.2023

    Spendenaufruf für neues Helfer vor Ort Fahrzeug

    Liebe Mitbürger*innen, liebe Unterstützer*innen,

    wir möchten Sie heute um Ihre Unterstützung bitten. Unser derzeitiges Einsatzfahrzeug, ein

    Mercedes Vito Baujahr 2004, mit welchem hauptsächlich unsere ehrenamtliche Helfer vor Ort

    Gruppe ausrückt, hat mit zahlreichen technischen Problemen zu kämpfen und zeigt sich als

    zunehmend unzuverlässig. Daher ist eine zeitnahe Ersatzbeschaffung notwendig.

    Unsere Helfer vor Ort Gruppe, welche seit März 2010 aktiv im Einsatz ist, besteht aktuell aus 9

    ehrenamtlichen Helfern. Dabei wird das Ziel verfolgt, die therapiefreie Zeit so kurz wie möglich zu

    halten. Die Leitstelle alarmiert die Helfer zeitgleich mit dem Rettungsdienst, wodurch ein

    signifikanter Zeitvorteil vor dem Eintreffen des Rettungsdienstes erhofft wird.

    Das Fahrzeug kommt größtenteils zum Einsatz bei:

    • Alarmierungen der Helfer vor Ort Gruppe (HvO):

    2017: 58 Einsätze

    2019: 93 Einsätze

    2022: 111 Einsätze

    2023: bisher 126 Einsätze

    Dies entspricht einer Steigerung von

    über 115 % in den letzten sieben Jahren.

    • Sanitätsdiensten
    • Brandeinsätzen

    Angesichts der dringenden Notwendigkeit qualifizierte und erweiterte Erste Hilfe leisten zu

    können, brauchen wir Ihre Hilfe. Das DRK finanziert sich unabhängig über Spenden und

    Mitgliedsbeiträge. Daher würden wir uns über Ihre Spende sehr freuen!

    DRK Ortsverein Bischweier Spendenkonten oder direkt zum Spendenformular HIER

    Stichwort: Fahrzeug, [Ihre Adresse]

    Sparkasse Baden-Baden Gaggenau       VR-Bank in Mittelbaden

    IBAN: DE61 6625 0030 0241 0009 00       IBAN: DE84 6656 2300 0008 1268 01

    BIC: SOLADES1BAD                                BIC: GENODE61IFF

  • 04.12.2023

    Blutspende zwischen den Jahren ist unverzichtbar!

    Ein unvorhersehbarer Unfall, eine plötzliche schwere Erkrankung:
    Jeden Tag werden in Deutschland etwa 15.000 Blutspenden benötigt. 
    Worauf warten?

    Jetzt liegend Leben retten! Jeder Typ ist gefragt!

    Nächste Möglichkeit für Ihre Blutspende in Bischweier
    Freitag, 22.12.2023
    von 15:30 Uhr bis 19:30 Uhr 
    Markthalle, Rauentaler Str. 15,
    76476 Bischweier

    Jetzt Blutspendetermin online reservieren unter https://www.drk-blutspende.de/blutspendetermine/termine...

    Als Dankeschön für die gute Tat erhalten Blutspender*innen im Zeitraum vom 18.12.2023 bis 05.01.2024 eine exklusive Emaille-Tasse im DRK-Design.
    Für alle Erstspender gibt es eine weitere Überraschung! 

  • 04.12.2023

    Helfer vor Ort Alarmierungen - November 2023

    Im November wurden die Mitglieder unserer ehrenamtlichen Helfer vor Ort Gruppe zu 17 Einsätzen alarmiert. Dabei ereigneten sich 13 Notfälle in Bischweier und 4 Notfälle in Oberweier.

    Die Einsätze umfassten:

    - 10 internistische Notfälle (z.B. Herzinfarkt, Atemnot)

    - 4 chirurgische Notfälle (z.B. Stürze, Unterschenkelfraktur)

    - 2 neurologische Notfälle (z.B. Schlaganfall, Krampfanfall)

    - 1 Verkehrsunfall

    Die HvO Arbeit erfolgt durch unsere ehrenamtlichen Helfer. Dabei wird das Ziel verfolgt, die therapiefreie Zeit so kurz wie möglich zu halten.

    Die dabei entstehenden Materialkosten werden uns nicht erstattet.

    Wenn Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende auf unser Konto bei der Sparkasse Baden-Baden Gaggenau:

    IBAN: DE61 6625 0030 0241 0009 00

    401434699 741770314658279 6310442424369416597 n

    *Bei dem Bild handelt es sich um ein Symbolbild.

  • 27.11.2023

    Kindernotfallrucksack

    Abschließen möchten wir die Vorstellung unserer Rucksäcke mit dem Kindernotfallrucksack.

    Der Kindernotfallrucksack beinhaltet die medizinische Ausstattung, um Kinder bei einem Notfall bestens versorgen zu können. Diese Ausstattung ist dabei extra für unsere kleinen Mitbürger angepasst.

    395327245 721093720059272 4612668885622725952 n

    395320955 721093736725937 5976191109556483120 n

Nächste Termine

22 Dez.
22.12.2023 15:30 - 19:30
Blutspende
Foto: Mehrere Kinder halten ein DRK-Banner und blicken lachend in die Kamera.

Wohlfahrts- und Sozialarbeit

Tausende Ehrenamtliche helfen nicht nur anderen, sie prägen auch das gesellschaftliche Klima. Machen Sie mit!
Foto: Eine junge Frau steht mit ihrer Kleiderspende vor zwei DRK-Kleidercontainern.

Kleidercontainer

Altkleider helfen uns, zu helfen: Bringen Sie Ihre abgelegte Kleidung in den nächsten Altkleidercontainer!