Weiterer AED in Bischweier öffentlich zugänglich 

Beitrag teilen

Seit zwei Wochen hängt nun ein weiterer Defibrilliator in Bischweier. Mitarbeiter des Bauhofes der Gemeinde haben die Halterung angebracht. Das Gerät hängt am Eingang zum Dorfhaus und ist somit bei Veranstaltungen im Dorfhaus und in der Markthalle schnell erreichbar. Beim Öffnen der Halterung ertönt zudem ein lauter Pfeif Ton, der Umstehende auf die Entnahme aufmerksam macht. Das Gerät ist so ausgelegt, dass es von Laien bedient werden kann.

Insgesamt sind nun in Bischweier 4 AED Geräte freizugänglich (Am Eingang zur Sportgaststätte, am Eingang zum Clubhaus des Tennis Club, bei der Sparkasse und beim Dorfhaus), ein weiteres Gerät steht den Nutzern der Sporthalle zur Verfügung. Unsere Freiwillige Feuerwehr verfügt ebenfalls über einen AED und in unserem DRK Ortsverein sind zwei weitere Geräte im Dienst. Somit ist die Bürgerschaft von Bischweier hier sehr gut versorgt.

Die Unterhaltung der Geräte kostet regelmäßig einiges an Geld, z.B. müssen die Akkus regelmäßig getauscht oder die Paddels erneuert werden. Wenn Sie dafür eine Spende geben wollen, dürfen Sie das gerne tun. Spende an DRK Bischweier Stichwort „AED“.

Sparkasse Gaggenau / Kuppenheim  IBAN DE61 6625 0030 0241 0009 00